Ein günstiges Fertigteil zur DC/DC-Spannungs­wandlung im Bereich von rund 10 bis 80 V ist im Chinaversandhandel erhältlich. Die Platine mit der Elektronik ist mit einem gut dimensionierten Kühl­körper verschraubt, allerdings fehlt ein Gehäuse.

Deshalb wird in diesem Artikel beschrieben, wie ein passendes Gehäuse mit einem 3D-Drucker selbst erstellt und nachträglich montiert werden kann.

     

DC/DC-Wandler.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*