Mit seinem hervorragenden Preis/Leistungs­verhältnis und der bereits eingebauten VOX-Steuerung bietet sich der Baofeng UV-5R auch für einen Einstieg in die digitalen Betriebsarten wie z.B. APRS an. Um dabei richtig mobil zu bleiben bietet sich als Computer ein Tablet-PC oder ein Smartphone an. Wie man selbst eine Verbindung zwischen diesen Geräten herstellt und damit die Servicequalität ganz wesentlich steigern kann ist in diesem Artikel beschrieben. Außerdem werden die notwendigen Einstellungen am Funkgerät und an der Software zum Betrieb im APRS beschrieben.

  

Baofeng UV-5R Interface

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*