Der Antennentuner CG-3000 ist eine preisgünstige Alternative zu SG- oder MFG-Tunern um eine endgespeiste Drahtantenne automatisch an eine 50 Ω Koaxialleitung anzupassen. Er kann im einfachsten Fall direkt an 12 V betrieben werden, wobei durch kurzzeitiges Trennen der Versorgung ein erneuter Anpassungsvorgang forciert wird.

Etwas komfortabler und übersichtlicher geht es mit einem Steuergerät. Neben einem Ein/Ausschalter kann damit über einen Taster eine erneute Anpassung veranlasst werden. Über Leuchtdioden wird der Betriebszustand angezeigt.

Ein derartiges Steuergerät ist kommerziell erhältlich. Aber auch ein Selbstbau, wie er in diesem Artikel beschrieben wird, ist leicht durchführbar.

     

CG-3000 Controller.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*